Foto Gustav Peter Wöhler: Christine Frenzl/Maria Hartmann: privat

Eröffnungskonzert

So, 12. August 2018 / 19.30 Uhr / Trinitatiskirche, Wolfenbüttel
Maria Hartmann

Maria Hartmann ist in Hamburg geboren und absolvierte ihr Schauspielstudium bei Boy Gobert und Peter Striebeck am Thalia Theater Hamburg. Zudem studierte sie Musik am Hamburger Konservatorium. Stationen ihrer Theaterlaufbahn sind u.a. das Thalia Theater Hamburg, die Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, die Schaubühne Berlin, das Deutsche Theater Berlin, die Kammerspiele des Theaters in der Josefstadt Wien und das Ernst Deutsch Theater Hamburg. Maria Hartmann ist auch immer wieder im TV zu sehen, so etwa in dem Krimiformat “Kommissarin Heller”.

Ihre Leidenschaft gilt literarischen Lesungen, ihr Repertoire umfasst mehr als 60 Programme.
Häufig arbeitet sie dabei mit Musikern zusammen. Hörbuchproduktionen sowie die Tätigkeit für den Rundfunk ergänzen das Spektrum ihrer Arbeit.

Maria Hartmann lebt in Hamburg und Berlin.

Gustav Peter Wöhler

Der Wahlhamburger Gustav Peter Wöhler gehört seit vielen Jahren zu den bekannten Gesichtern auf deutschen Theaterbühnen. Nach seiner Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum ging er zunächst an das Schauspielhaus Bochum zu Claus Peymann. 1982 wechselte er dann ans Deutsche Schauspielhaus Hamburg, wo er 14 Jahre Ensemblemitglied war und mit den Regisseuren Zadek, Minks, Gotscheff und Castorf arbeitete. Zuletzt stand er in Berlin im Tipi am Kanzleramt in der gefeierten Operette Frau Luna und am Landestheater Detmold als Patriarch Helge in Das Fest auf der Bühne.

Neben dem Theater arbeitet Gustav Peter Wöhler ebenfalls seit Jahren erfolgreich für Film- und Fernsehproduktionen und war unter anderem in Allmen und die Libellen, Schuld nach Ferdinand von Schirach, Das Kloster bleibt im Dorf, SK Kölsch, Sieben Zwerge und den Doris Dörrie Filmen Bin ich schön und Erleuchtung garantiert zu sehen.

Gustav Peter Wöhlers andere große Leidenschaft ist die Musik. Mit seiner Band tourt er seit den 90ern regelmäßig durch Deutschland und die Gustav Peter Wöhler Band hat mittlerweile Kult-Status erreicht. Zurzeit ist er mit dem Programm Behind Blue Eyes wieder auf großer Deutschland-Tour und feierte mit seiner Band im Januar 2018 in der Elbphilharmonie Hamburg sein 22 jähriges Bühnenjubiläum.

Diese Webseite speichert einige Benutzerdaten in Form von Cookies. Wenn Sie sich gegen jede Form des Trackings entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser diese Entscheidung für 1 Jahr speichern. Ich stimme zu / Ich lehne ab
455